Kontakt | Impressum | Links | Suche

Start | Galerie | Vorschau | Künstler | Projekte | Archiv | Edition Carpentier

Ingo Kuzia und Akira Nakao
Stadtlandschaft Berlin

9. April 2011 - 31. Mai 2011

» Ingo Kuzia - Ausgestellte Arbeiten
» Akira Nakao - Ausgestellte Arbeiten

Fotos von der Vernissage am 08.04.2011
» Fotos von Lothar Adler
» Fotos von Jan Sobottka | www.catonbed.de
» Austellungsräume

Empfehlung: Besuchen Sie die Web-Site
» www.fotowork-kuzia.de/
» www.akira-berlin.de/
» www.catonbed.de

Stadtlandschaft Berlin

Eigens für diese Ausstellung haben sich der japanische Maler Akira Nakao und der deutsche Fotograf Ingo Kuzia zu einem Projekt zusammengefunden, das die "Stadtlandschaft Berlin" zum Thema hat.
Beide beschäftigt dieses Thema schon seit Jahren in zentraler Weise. Beide wollen in der Ausstellung mit ihren unterschiedlichen Ausdrucksmitteln in einen Dialog treten. Beide wollen deutlich machen, welche Spuren der Mensch in einer Landschaft hinterläßt, um sie bewohnbar zu machen. Beide versuchen, sich dem Wesen der Stadtlandschaft zu nähern. Nicht, indem sie sie detailgetreu und "nach der Natur" abbilden, sondern indem sie die inneren Strukturen einer ganzen Stadtlandschaft auf das einzelne Gebäude, auf den Straßenzug, auf das städtebauliche Ensemble übertragen.
Akira Nakao tut dies, wo er seine Motive mit grundrissartigen Farbflächen überlagert. Ingo Kuzia paßt in seinen Fotografien die ruhenden Objekte Berlins der Geschwindigkeit ihrer Umgebung an.