Kontakt | Impressum | Links | Suche

Start | Galerie | Vorschau | Künstler | Projekte | Archiv | Edition Carpentier

DS Allen
BERLIN : HOCH HINAUS

Vernissage: 3. Februar 2012 | 19.00 Uhr
Ausstellung vom 4. Februar bis 31. März 2012

DS Allen | Berlin : Hoch hinaus | Fotografien

Fotos von der Vernissage am 03.02.2012
» Fotos von Lothar Adler
» Fotos von Jan Sobottka [www.catonbed.de]

Fotos der Ausstellungsräume
» Fotos von Manfred Carpentier

30 englische Fotostudenten besuchen die Ausstellung
» Fotos von Manfred Carpentier

Empfehlung: Besuchen Sie die Web-Site
» www.dsallen.de/
» www.catonbed.de

DS Allen - Berlin : Hoch Hinaus

Der aus London stammende Fotograf DS Allen, geboren 1961 im Jahr des Mauerbaus, lernt die Stadt erst kennen, als die Mauer schon gefallen war. Aus sporadischen Besuchen ergeben sich längere Aufenthalte. Heute wohnt der Künstler in Berlin, genauer: Ost-Berlin, Prenzlauer Berg. Hier, wo die Veränderungen und Brüche im Stadtbild Berlins immer noch am stärksten zu sehen sind, ist er auch meist mit der Kamera unterwegs, wenn er Berlin zum Fokus seiner fotografischen Erkundungen macht. DS Allen fotografiert mit Weitwinkel, analog und schwarz-weiß. Sein ästhetisches Programm umfasst pointierte Helldunkel-Kontraste, das Spiel mit Licht und Schatten, mit geraden und schrägen Linien, mit planen Flächen und spitzen Winkeln, mit komplexen, die materielle Erscheinung der Dinge hervorkehrenden Mustern und mit linearen Strukturen aus Natur und Stadtgefüge. Die konzentrierte und konsequente Gestaltung in der Fotografie von DS Allen ermöglicht einen bemerkenswert ungewöhnlichen Blick auf Berlin.

Michael Nungesser

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.