Kontakt | Impressum | Links | Suche

Start | Galerie | Vorschau | Künstler | Projekte | Archiv | Edition Carpentier

Benita Suchodrev
WOMAN IN HEAT

Vernissage: 30. März 2012 | 19.00 Uhr
Ausstellung vom 31. März bis 29. April 2012

Benita Suchodrev : WOMAN IN HEAT | Fotografien  Benita Suchodrev : WOMAN IN HEAT | Fotografien

Fotos von der Vernissage am 30.03.2012
» Fotos von Lothar Adler
» Fotos von Stefan Abel
» Fotos von Hans-Peter Möller
» Fotos von Jan Sobottka | Auswahl. Mehr unter:
» www.catonbed.de [externer Link]

Fotos der Ausstellungsräume
» Fotos von Manfred Carpentier

Empfehlung: Besuchen Sie die Web-Seiten
» www.BenitaSuchodrev.com/
» www.facebook.com/BenitaSuchodrev

Benita Suchodrev : WOMAN IN HEAT

Altern gilt in unserer jugenddominierten Gesellschaft als Krankheit, die in den Praxen der plastischen Chirurgie unter den Teppich gekehrt oder andernorts in die psychiatrische Schublade gesteckt wird", erklärt die in Russland geborene amerikanische Fotografin Benita Suchodrev. Wie sieht das Selbstbild einer reifen Frau über 40 heute aus? “Immer-noch-sexy” oder immer-noch-Frau?

In ihren eindrucksvollen Porträts lässt Benita Suchodrev Frauen selbst zu "Wort kommen". Sie fotografiert die Frau so, wie sie sich sieht oder wie sie gesehen werden möchte: mit Kleidung, Make-Up, Accessoires und Attributen. Auf Körpersprache und Stimmungen nimmt die Fotografin nur wenig Einfluss. Ergänzt werden die Porträts durch persönliche Statements; knappe Äußerungen, die viel über die mentale und emotionale Lebenswelt der Frau zu erkennen geben.

"In meinen Fotografien möchte ich die Frau nicht als Objekt sondern als Subjekt auch ihrer Sexualität zeigen, " erklärt die Fotografin.

„Woman in Heat unternimmt eine ästhetisch anspruchsvolle und zugleich wirklichkeitsgetreue Herangehensweise an ein Thema, das von der Mainstream-Kultur weitgehend vernachlässigt wird."

» Interview mit der Noovo Edition Barcelona