Kontakt | Impressum | Links | Suche | Aufnahme in den Verteiler

Start | Galerie | Kalender | Vorschau | Künstler | Projekte | Archiv | Edition Carpentier

Gundula Walz | Bernd Walz

»Sea for Two«

Fotografie

Vernissage
16.03.2018, 19:00 Uhr

Ausstellung
17.03.2018 – 13.04.2018

Finissage
13.04.2018, 18:00 - 20:00 Uhr

Öffnungszeiten

Di. - Fr. 16:00 bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung


Erstes Licht
© Gundula Walz


Trittsteine ins Meer
© Bernd Walz

Gundula Walz | Bernd Walz
Fotografie

Gundula Walz (* 1949)

Arbeitete als technische Assistentin an den Universitäten Gießen, Heidelberg und Ulm, wobei Fotografie zur wissenschaftlichen Dokumentation zu ihrem beruflichen Alltag gehörte.

Seit 2009 genießt Gundula Walz leidenschaftlich die künstlerische Seite der Fotografie mit einem Schwerpunkt in der Landschaftsfotografie. Ihre Küstenlandschaften sind malerische, poetisch wirkende Interpretationen einer zeitlosen Landschaft, zeigen aber auch ihren Anspruch an eine klare, meist minimalistische Komposition.

Bernd Walz (* 1948)

Bernd Walz arbeitete als Wissenschaftler und Professor für Zoologie und Physiologie an den Universitäten Heidelberg, Ulm, Regensburg und Potsdam.

Seit 2006 genießt Bernd Walz auch die kreativen Möglichkeiten der Fotografie. Seine fotografischen Schwerpunkte sind die Landschafts- und abstrakte Mikrofotografie. In beiden Werkgruppen erkundet er die künstlerischen Möglichkeiten minimalistischer Bildgestaltung. Seine Küstenlandschaften, oft in Schwarzweiß präsentierte Langzeitbelichtungen, sind fast konstruktivistisch komponierte, sehr ruhige, orts- und zeitlose Fotos.

Beide Fotografen gehören zu den elf Gründungsmitglieder der Fotogalerie Potsdam e.V., einem nichtkommerziellen Projekt zur Förderung einer künstlerisch ambitionierten Fotografie.

» www.bernd-gundula-walz.de

Fotos der Ausstellungsräume
» Fotos © Carpentier Galerie

Fotos der Vernissage
» Fotos © Dietmar Bührer